Entwicklung & Konstruktion wassertechnischer Anlagen, Beratung, W.I.N. - Produkte

Philosophie

Wir verbinden Innovation mit einer persönlichen Note: Unternehmenskulturen und Werte unterziehen sich einem stetigen Wandel. Wir möchten die Prozesse und Abläufe gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln. Denn letztlich sind es Menschen, die etwas bewegen, um ein Ziel zu erreichen! Und genau auf dieser Ebene möchten wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten – partnerschaftlich und auf Augenhöhe.

Hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit von Anlagen werden immer neue Anforderungen an die Technik gestellt: sie soll einfach und robust aufgebaut sein, effizient arbeiten und gleichzeitig die Ressourcen schonen. Hier setzen wir an: profitieren Sie von kreativen und individuellen Lösungen auch über branchenübliche Standards hinaus.

Die daraus resultierenden Vorteile:

  • Fachkompetente und innovative Ansprechpartner
  • Kosteneinsparung durch neue bzw. optimierte Prozesse
  • Transparenz von Beginn bis zum Ende des Projekts
  • Zeitgewinn für Ihre eigenen Kernkompetenzen
  • Keine zusätzliche Personalbindung

Weiteres Plus: Auch nach Abschluss des Projekts stehen wir Ihnen auf Wunsch weiter kompetent zur Seite – für eine fortlaufende Unterstützung oder Weiterentwicklungen. Damit Sie immer eine Idee voraus sind.

Leistungsbereiche

Wasseraufbereitung für Hochdruckpumpen

Brunnen- und Oberflächenwasseraufbereitung

  • Enteisenung
  • Entmanganung
  • Trübstoffentfernung
  • Abschneidung von Ölen und Fetten
  • Flockungsverfahren

Stadtwasseroptimierung

Abwasseraufbereitung

Aus Abrasivschneidanwendungen als Kreislauf- oder Einleiterfähige Lösung

  • CFK-Schneiden
  • Job Shop (alle Stähle, Alu)
  • Keramik
  • Kupfer
  • Blei
  • Glas

Aus Reinwasser- Hochdruckanwendungen als Kreislauf- oder Einleiterfähige Lösung

  • Gießereien
  • Achsentlackung
  • Brückensanierung und Abbruch
  • Aluminiumbe- und verarbeitung
  • Munitionswasser
  • Betonsäuberung
  • Betonsanierung

Kaltwasser Sauerstoffextraktion bis auf unter 0,5 mg/l

Lieferung Wasserchemie (exklusiv)

  • geeigneter Flockungs- u. a. chemischer Hilfsmittel

Engineering

  • Problemanalyse – wassertechnische und chemische Beratung
  • Machbarkeitsanalyse anhand von Wasserproben und Laborglasversuchen
  • Entwicklung Anlagenschema, Konzeption; Layout, Baugruppen-Einzelbauteile mit Angeboten, Kostenschätzung der Anlage ohne Montage, Platzbedarf, Programmiervorschrift, Betriebskostenschätzung
  • Betreuung eines von EKOWA ausgewählten Anlagenbauers bei Konstruktion, Herstellung und Erprobung der Anlage
  • Beratung und Betreuung beim Endkunden
  • Troubleshooting beim Einsatz

Machbarkeitsberatung

Das Ziel einer Machbarkeitsanalyse besteht darin, die Möglichkeiten von verschiedenen Verfahren zu sondieren und dazu ein tragfähiges Konzept zu entwickeln. Im Zuge der Analyse wird das entwickelte Konzept auf seine ökonomische und technische Umsetzbarkeit überprüft.

Grundlage für eine zielführende und funktionelle Realisierung ist eine umfassende Prüfung aller zur Verfügung stehenden Faktoren hinsichtlich einer positiven Bewertung. Durch diese Analyse des Systems können Verbesserungspotenziale sowie die erforderlichen Schritte und Voraussetzungen für eine initiale Umsetzung ermittelt werden.

Die Machbarkeitsanalyse basiert auf folgenden Schritten:

  • Ermittlung des IST - Zustands
  • Festlegung des SOLL-Zustands
  • Evaluation
  • Lösungsfindung
  • Präsentation

Den gesamten Prozess begleiten Laborversuche, Betriebsbegehungen und weitere erforderliche Maßnahmen, um einen möglichst großen Pool an verwertbaren Daten zu sammeln.

Den Abschluss bildet die Präsentation der gewonnenen Ergebnisse. Diese Erkenntnisse dienen dann als Entscheidungsgrundlage ob und in welchem Rahmen eine Entwicklung, Konstruktion und Umsetzung der geplanten Anlage darstellbar ist. Die Umsetzbarkeit einer Idee wird also mit „Zahlen, Daten und Fakten“ unterlegt, damit Sie sich ein detailliertes Bild machen können. So sind Sie in der Lage, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Einsatzmöglichkeiten

Setzen Sie gemeinsam mit unserem Team auf Wasser als technisches Mittel, um Ihre Ziele zu erreichen. Im Fokus stehen dabei zunächst die Entwicklung und Konstruktion von wassertechnischen Anlagen mit Schwerpunkt auf der Wasseranwendung, -behandlung und -aufbereitung.

Auf der Basis einer Reihe von erfolgreich abgeschlossenen Projekten haben wir bereits eine umfassende Expertise gewonnen. Dies zeigt sich an den unterschiedlichsten Entwicklungen, bei denen wir unsere Kunden vom Lösungsansatz bis hin zur Umsetzung und Fertigstellung unterstützt haben.

Die Einsatzfelder sind sehr weit gefächert und vielfältig.

So finden sich verschiedenste Verfahrenstechniken in unterschiedlichsten Branchen wieder. Im Mittelpunkt stehen jedoch immer Industriebereiche, in denen der Umgang mit Wasser eine zentrale Rolle spielt.

Wir sehen es als Herausforderung an, Lösungen zu erarbeiten, dies es bislang noch nicht auf dem Markt gibt. Dabei greifen wir sowohl auf unser Know-how als auch auf unsere Kreativität zurück. So konnten wir auch komplexe und vielschichtige Aufgaben, wie etwa beim Einsatz von Wasser im Hochdruckbereich (Wasserstrahlschneiden, Wasserhochdruckreinigung etc.) im Sinne unserer Kunden umsetzen.

Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie ein erstes und unverbindliches Gespräch mit unserem Expertenteam.

Technische Anlagen

Wir verbinden Innovation mit einer persönlichen Note: Unternehmenskulturen und Werte unterziehen sich einem stetigen Wandel. Wir möchten die Prozesse und Abläufe gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln. Denn letztlich sind es Menschen, die etwas bewegen, um ein Ziel zu erreichen! Und genau auf dieser Ebene möchten wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten – partnerschaftlich und auf Augenhöhe.

Zur Vorgehensweise bei der Verbesserung technischer Anlagen bieten sich drei verschiedene Wege:

  1. Verbesserungen ohne Investition
  2. Verbesserung mit Investition
  3. Entwicklung einer komplett neuen Lösung

Verlassen Sie sich auf unser 100%iges Engagement sowie auf unseren umfangreichen Erfahrungsschatz aus der Praxis – Grundlage für innovative und kreative Ideen sowie individuelle und bewährte Lösungen. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die Gegebenheiten vor Ort, sondern beziehen auch Ihre technischen Möglichkeiten mit ein.

Im Kern geht es darum, technische Anlagen für die Erreichung eines ganz genau definierten Ziels zu entwickeln. Auf Basis des IST-Zustands und den SOLL-Vorgaben (Machbarkeitsanalyse) erstellen wir einen „Roten Faden“, der Sie sicher zum Ziel führt.

Dabei stehen folgende Fragen im Vordergrund:

  • Welche Anforderungen werden zum gewünschten Zweck an das Wasser gestellt?
  • Welche Maßnahmen sind für die Nutzung von Wasser im technischen Bereich erforderlich?
  • Welche Rahmenbedingungen müssen als Voraussetzung für die Machbarkeit erfüllt werden? (etwa eine Aufbereitung des Wassers durch Entfernung von Feststoffen, einer chemisch/physikalischen Entsalzung und einer anschließenden Behandlung usw.)

Letztlich spielen neben der reinen Machbarkeit auch zunehmend ökonomische und ökologische Aspekte eine Rolle. Um ein effizientes Kosten-/Nutzenverhältnis zu erreichen, setzen wir sehr stark die Wiederverwertung von Wasser in Wasserkreisläufen, die kein Abwasser erzeugen.

In jedem Fall erhalten Sie zu jeder Zeit das Maximum an Kompetenz und Engagement. Denn nur wenn Sie den größtmöglichen Nutzen haben, sowie die erarbeiteten Konzepte und deren Umsetzung Ihren hohen Ansprüchen genügen, sind auch wir zufrieden.

Nach oben!